P-Wurf

Mutter

Vater

Zaskia von Arminius, geb. 07.01.2001, SchH 1, HD normal, Ausstellungsbewertung V I, Landessiegerin Baden-Württemberg und Bayern 2002

Savage vom Georg Viktor Turm, geb. 23.10.1997, SchH 3, KKl 2, HD normal

Ausstellungsbewertung: V


Welpen: Padros, Pando, Phelan, Pitt, Prada, Pran, Peggy, Phidelle

07. Februar 2014

Seit der letzten Veröffentlichung von Pando sind knapp 4 Jahre vergangen

02. August 2010

So, wie sein Papa das Wasser und die Stöckchen liebte,

so liebt Padros das auch

Seine Farben schimmern in der Sonne

Und immer dieser aufmerksame Blick

Nichts entgeht ihm,

aber auch gar nichts

Pando hat sich zu einem prächtigen Rüden entwickelt

mit einem super schönen Pigment, ein hervorragendes Rüdengepräge

und einer hervorragenden Anatomie

Wir würden uns freuen, wenn dieser Rüden in naher Zukunft in der Zucht eingesetzt werden würde

Phelan

im Alter von zwei Jahren

Prada mit seinem grauen

und mit seinem zweibeinigen Freund

Prada

im Alter von zwei Jahren

Padros

ebenfalls zwei Jahre alt

Pando

auf dem Übungsplatz

Pando hat sich zu einem

wunderschönen Jungrüden entwickelt, der sich auch auf dem Übungsplatz hervorragend zeigt

Pachim, als er noch etwas kleiner war

Pando fühlt sich wohl auf der Couch

Zwei neue Bilder

von Pitt

Zwei Bilder von

Padros

Vier wunderschöne Fotos

haben wir von dem Jungrüden Pando erhalten

Er hat einen rüdenhaften Kopf

Wie ein großes "Bärchen" sieht er aus

Heute hatten wir Besuch

Prada kam mit seinen Besitzern aus Holland

Wie Pando hat sich auch Prada bisher prächtig entwickelt

Die dunkle Maske hat er von seinem Papa

Als Bester hat er seinen Junghundekurs in Holland absolviert

Sein Besitzer ist begeistert von seiner Lernfähigkeit und seinem super Wesen

Ein ganz strammer Bursche

Pando, 6 Monate alt

Peggy, knapp 7 Monate alt

Peggy wird ganz schön verwöhnt

Prada mit knapp 7 Monaten

Padros

im Alter von 5 Monaten

Pando

im Alter von knapp 6 Monaten

Pando mit seinem Spielzeug

Aufmerksam beobachtet er seine Umwelt

Pran

im Alter von 5 Monaten

Hoffentlich ist er nicht betrunken

Pran mit Besitzer

Phelan im Alter von 6 Monaten

Peggy

Pran mit seinem neuen Freund

Prada mit seinem Spielzeug

Sieht er nicht süß aus mit einem Stehohr?

Bärchen in ihrem neuen Zuhause

Padros spielt gerne mit dem Ball

Padros

Pando mit Spielzeug

Pando

Phelan mit einem Kauknochen

Phelan

Pran kurz nach der Ankunft

Er erfreut sich an einem Knochen

Pran

Vom Toben wird man müde

Padros ist unser frechster Rüde; wo er reinbeißt, "wächst kein Gras"

Pando ist ein Rüde mit ausgeglichenem Temperament und einer wunderschönen Anatomie; seine Besitzer zeigen ihn bestimmt einmal auf einer Ausstellung des ASVD

Phelan ist ein ganz aufgeweckter Rüde, richtig spritzig und schnell

Pitt ist ein etwas ruhiger Rüde, lässt sich aber von seinen Geschwistern nichts gefallen

Prada hat im Vergleich zu seinen Geschwistern ein ganz dunkles Gesicht, er hat ein ausgeglichenes Temperament

Pran ist ein ganz lieber und anhänglicher Rüde

Phidelle ist auch eine etwas ruhigere Hündin, von der Größe könnte man glauben, sie sei ein Rüde

Peggy ist ein ganz aufgewecktes Bärchen, man könnte sagen, sie ist das Gegenstück zu unserem Padros, sie lässt sich von ihren Geschwistern überhaupt nichts gefallen

Bärchen sind genau 7 Wochen alt

Vier auf einen Streich

Jason war heute verhindert,

also hat "Hundemama" diese Bilder gemacht

Ein ganz liebes Bärchen