xxx

F-Wurf

Gwendi vom Team Barrett

WT: 06. April 2019, BH, HD-normal, ED-normal

Ausstellungsbewertung: SG


Champ vom Team Barrett

WT 28. August 2018 - SchH 1 - KKL1, HD- fast normal, ED-normal

Ausstellungsbewertung: V

xxx

Fallou, Felino, Fancy, Fanny, Fenja, Fiola, Flexa, Frenzi

Aktualisiert am 30. Mai 2022

Heute feiern die Gwendi-Champ-Bären ihren ersten Geburtstag

Fallou mit seiner Barrett-Freundin. Die beiden verstehen sich super

Felino mit seiner schon 14jährigen Barrett-Freundin

Zum ersten Geburtstag haben uns diese Bilder aus Kanada erreicht, die Fancy zeigen

Fanny hat sich auch zu einer stattlichen Junghündin entwickelt. In ihr sehen wir Mama und Papa

Wie man sieht, geht es Fenja auch ausgezeichnet. Eine sehr aufmerksame Hündin

Flexa ist eine sehr wachsame Hündin. Ihr entgeht nichts

Wir wünschen allen F-Bärchen alles Gute zum Geburtstag, vor allem Gesundheit

02. März 2022

Fallou hat sich zwischenzeitlich zu einem stattlichen Burschen entwickelt. Auf den Bildern sehen wir ihn mit seiner Barrett Freundin Ayka und seinem kleineren Freund

Hier sehen wir Felino mit seinen Freunden. Auch er hat die Knochenkraft von seinem Papa und seinen Ausdruck von seiner Mama mit auf den Weg bekommen. Alles, was sich bewegt, will er fangen

Der Schwester Fanny geht es auch hervorragend

Hier sehen wir Fenja mit ihrer Familie. Fenja wird geliebt über alles

Fiola mit ihrem Barrett Freund

Flexa ist der ganze Stolz ihres Besitzers. Auch ihr geht es super gut

Last but not least, die kleine Frenzi. Sie wird schon früh an die großen Vierbeiner gewöhnt; was nur von Vorteil sein kann

Wir freuen uns zu hören, dass sich bisher alle Nachkommen unserer Gwendi und Champ bisher so positiv entwickelt haben und ihre Besitzer viel Freude mit ihnen haben

29. September 2021

Bärchen sind jetzt zwei Monate in ihrem neuen Zuhause

Fallou zwischen der 8. und 16. Woche, mit seiner Barrett Freundin Ayka

Felino mit seiner 13jährigen Barrett Freundin Sunny

Fancy geht es auch super gut. Sie hatte eine lange Reise nach Canada hinter sich gebracht (siehe unten).

Fanny liebt Wasser und Stöckchen

Fenja entwickelt sich prächtig; wie man sieht, liebt sie auch das Wasser

Auch Frenzi nimmt jede Gelegenheit wahr, wenn es ums Wasser geht

Flexa geht es sehr gut; leider haben wir noch kein Bild von Fiola erhalten. Wir hoffen, dass die Zusendung in Kürze erfolgen wird

28. Juli 2021

Unsere Bärchen wurden am vergangenen Wochenende abgeholt

Fallou mit neuen Besitzern

Felino wurde sehnsüchtig erwartet

Die beiden Damen sind schon seit mehr als 13 Jahren "Barrett-Besitzer". Nun werden beide um einen weiteren Barrett bereichert. Wir freuen uns natürlich sehr über das uns abermals entgegengebrachte Vertrauen

Hier sehen wir Fanny mit ihrer neuen Familie und wir haben noch ein Bild zusammen mit Oma gemacht, die sich sehr über den Neuzuwachs gefreut hat

Fenja muss sich bedanken dafür, dass ihr zukünftige Familie die Geduld aufgebracht hat, über mehrere Monate auf ihr neues Bärchen zu warten, obwohl die Sehnsucht nach einem neuen Bärchen sehr groß war

Fiola mit ihrem neuen Herrchen, der uns auch schon seit knapp 20 Jahren die Treue hält. Fiola wird das dritte Bärchen sein, dass bei diesem Herrn Einzug halten darf

Weit angereist kam dieses Herrchen, um seine Flexa abzuholen

Frenzi ist hier "Hähnchen" im Korb. Wir denken, dass die Familie sehr viel Freude mit ihr haben wird

Kurz nach der Ankunft in Canada

19. Juli 2021

Heute stellen sich unsere Bärchen mit Namen vor

Fallou ist ein etwas ruhigeres Bärchen

Sein Bruder Felino ist genau das Gegenteil; er lässt so leicht nichts "anbrennen"

Fancy ist ein aufgewecktes Mädchen, das aber auch gerne schmust

Fanny hat ein sehr ausgeglichenes Temperament

Fenja ähnelt vom Temperament her ihrer Schwester Fanny

Fiola ist das wildeste Bärchen im ganzen Wurf. Sie ist extrem aufgeweckt und vorwitzig

Flexa ist ein sehr verspieltes Mädchen

Frenzi ist auch eine sehr aufgeweckte Hündin

Vom Aussehen her unterscheiden sich unsere acht Bärchen nur gering. Alle haben den gleichen Typ und hervorzuheben ist das sehr schöne rotbraune Pigment, das alle aufweisen. Vom Temperament her gibt es schon vereinzelt Unterschiede. Einige kommen in Richtung Papa und einige in Richtung Mama. Diese sind dann schon etwas wilder, als die, die nach dem Papa gehen. Mit der bisherigen Entwicklung der acht Kerlchen sind wir mehr als zufrieden.

14. Juli 2021

Alle Bärchen sind nun ausgesucht. Noch einige Tage dann steht Chippen und Vorstellung beim Tierarzt auf dem Plan. Wie man sieht, ist schon ganz schön was los in der Kinderstube, insbesondere dann, wenn es was Gutes zum Kauen gibt

05. Juli 2021

Unseren Bärchen geht es sehr gut. Das letzte schöne Wetter wird noch in vollsten Zügen ausgenutzt.

Ein Mädchen kommt immer zu Hundemama und möchte schmusen; ganz der Papa

27. Juni 2021

In nur einer Woche haben sich die Bärchen hervorragend weiterentwickelt. Um Mama Gwendi etwas zu entlasten, werden die Kleinen jetzt schon seit knapp fünf Tagen zugefüttert und wie man sieht, bekommt ihnen das prächtig.

Ab Morgen gibt es dann auch "feste Nahrung"

20. Juni 2021