xxx

xxx

Auf dieser Seite stellen wir aktuelle Nachkommensbilder unserer Barretts vor

Aus den Jahren 2019 bis 2022

Aktualisiert am 02. Mai 2022

Letzten Monat feierte die Hündin "Xara", gerufen Sonny, ihren 14. Geburtstag. Wir alle wissen, was das heißt. Ein biblisches Alter für einen Schäferhund.

Jeder Tag, an dem sie so, wie auf dem Bild rechts herumtollen kann, ist ein Geschenk. Durch ihren neuen Barrett-Freund Felino hat sie eine "Verjüngungskur" erhalten. Wie man sieht, kann sie sich aber bis heute ihm gegenüber behaupten. Hut ab!

Wir wünschen ihr alles Gute, vor allem Gesundheit.

Diese beiden Bilder zeigen den Rüden Timothy, ein Nachkomme aus Cheyenne und Nex

Die drei obigen Bilder zeigen die beiden 11 Jahre alten Senioren Tahnee und Toluca, links die Hündin Tahnee und mittig und rechts die Hündin Toluca, Nachkommen aus Olympia und Tyson

Wrigley is bereits 11 Jahre alt. Sie stammt aus Dorcas und Tyson

Hier sehen wir die 10jährige Seniorin, gerufen "Akila", Nachkomme aus Yanka und Buddy. Die Mama Yanka darf bald ihren 14jährigen Geburtstag feiern


Nachstehende Aufnahmen zeigen Gunnar im Kreise seiner Familie. Er wurde 13 Jahre alt, als er über die Regenbrockenbrücke ging. Ein Nachkommen aus der Verpaarung Melody/Tabaluga

Von der ganzen Familie sehr geliebt

26. Dezember 2021

Nachstehend sehen wir auszugsweise Barrett-Bilder, die die Bären im hohen Alter zeigen bzw. von Barretts, die im Jahr 2021 verstorben sind.

Beaux, 13 Jahre alt aus Dorcas und Tyson

Die Hündin Dame-Ziva feiert am heutigen Tag ihren 13. Geburtstag. Sie stammt aus Nora/Tyson

Die Hündin Sunny feierte vor kurzem ihren 13. Geburtstag, auch eine Tochter von Tyson

Der Rüde Trenck ist auch schon über 10 Jahre alt. Er stammt ab aus Olympia/Tyson

Die zwei obigen Bilder zeigen den 11jährigen Rüden Zandro aus Indi/Tyson

Hier sehen wir die zehnjährige Hündin Wrigley, eine Tochter aus Dorcas/Tyson

Nachstehende Bilder aus weiteren Deckrüden

Die vier obigen Bilder zeigen die Barrett Fallon (Yanka/Buddy), auch schon im fortgeschrittenen Alter über 10 Jahre alt und den 6jährigen Rüden Jonas (Chiara/Gino)

Der Rüde Unitis (gerufen Boomer) ist schon über 10 Jahre alt. Er stammt ab aus der Hündin Nora/Tyson

Die obigen Bilder zeigen die Hündinnen Uliesel (Funny und Yakko) und Reagan (Orca und Tyson). Beiden geht es sehr gut

Die drei obigen Bilder zeigen die Hündinnen Ulla und Unique, beide stammen aus den Eltern Chiara/Flash

Hier sehen wir den Rüden Buddy, der sich täglich die Nachrichten anschaut. Auch ein Rüde aus der Orca-Romy-Enza-Linie. Er schaut genauso gerne Fernseher wie unsere Enza. Wie sich solche Eigenschaften doch vererben.

Er stammt aus Romy/Joker, mittlerweile 7 Jahre alt

Hier sehen wir die 14jährige Barrett-Seniorin Bonny. Was für ein hohes Alter für einen Deutschen Schäferhund

In 2021 musste die Familie von ihrem 11 Jahre alten treuen Begleiter Abschied nehmen, er war ein Nachkomme aus Romy und Buddy

Es dauert nun nicht mehr lange, bis abermals ein Barrett-Bärchen die Familie bereichern wird.

Auch von der 13,5 Jahre alten Hündin Rana musste sich die Familie Anfang 2021 verabschieden

Mittlerweile erfreuen sich die Besitzer über zwei weitere Barretts

Vor kurzem ging auch Wessly, ein Sohn von Dorcas und Tyson, mit 10 Jahren über die Regenbogenbrücke

Vor wenigen Tagen zog wieder ein neuer Barrett ein, diesmal ein Barrett-Mädchen,

In 2021 ging der Rüde Ursus, ein Sohn aus Queeny und Tabaluga, über die Regenbogenbrücke;

in 2022 wird wieder ein neues Barrett-Bärchen die Familie bereichern

Vor wenigen Tagen ging die Hündin "Ginger", eine Tochter aus Melody/Tabaluga über die Regenbogenbrücke.

Allen Familien, die ihren Barrett vor kurzem verloren haben, wünschen wir viel Kraft für die kommende Zeit

Und den Familien, die sich jetzt abermals für einen Barrett entschieden haben, wünschen wir viel Freude mit ihrem neuen Familienmitglied. Allen Familien wünschen wir Gesundheit für das Jahr 2022

An dieser Stelle bedanken wir uns bei alldiejenigen, die sich abermals für ein Barrett-Bärchen entschieden haben für das abermals entgegengebrachte Vertrauen und auch mitunter für die aufgebrachte Geduld, bis ein Barrett wieder abgeholt werden konnte

04. März 2021

Eine Fotomontage des Rüden "Pacco vom Haus Barrett". Ein Rüde aus Indra und Brix. Er wurde knapp 15 Jahre alt. Einen Freund gehen zu lassen, schmerzt sehr.

Deshalb freuen wir uns mit den Besitzern, dass sie sich wieder für einen neuen Barrett entschieden haben. Wir wünschen alles Gute und viel Freude mit ihrem neuen Barrett, der vor kurzem bei ihnen einzog

24. Dezember 2020

Athos, ein Rüde aus der Hündin "Nixe vom Kuckucksland" und "Buddy vom Kuckucksland"

Chico, ein Rüde aus "Olympia vom Altenberger Land" und "Diaz von Veterinaria", ein Bruder zu unserer Chiara

Easy, eine Hündin aus "Bella von Vierhundert Hertz" und "Herros von Vierhundert Hertz"

Eloy, der Bruder zu Easy

Fallon, eine Hündin aus "Yanka vom Haus Barrett" und "Buddy vom Kuckucksland"

Gundi, eine Hündin aus "Enza vom Team Barrett" und "Yazoo vom Haus Barrett"; sie ist die Schwester unserer Gwendi

Kaspian, ein Rüde aus unserer "Orca vom Haus Barrett" und "Gino vom Haus Barrett"

Yasha, eine Hündin aus "Nixe vom Kuckucksland" und "Fantoom vom Ulmental", die Schwester zu dem Rüden "Yankee"

Trenck, ein Rüde aus "Olympia vom Altenberger Land" und "Tyson vom Haus Barrett"

Zander, ein Rüde aus "Indi vom Haus Barrett" und "Tyson vom Haus Barrett"

Dari, eine Hündin aus "Orca vom Haus Barrett" und "Buddy vom Kuckucksland"

Ubetty, eine Hündin aus "Nora vom Haus Barrett" und "Tyson vom Haus Barrett"

Holly, eine Hündin aus "Gina vom Team Barrett" und "Lucky vom Team Barrett"

Naima, eine Hündin aus "Chiara vom Team Barrett" und "Buddy vom Kuckucksland"

Zarek, ein Rüde aus "Bella von Vierhundert Hertz" und "Herros von Vierhundert Hertz"

Zeus, der Bruder zu Zarek

Sonny, eine Hündin aus "Asti vom Bierstädter Hof" und "Yakko vom Haus Barrett"

Viktoria, eine Hündin aus "Funny von der Martinskapelle" und "Yakko vom Haus Barrett"

Yana, eine Hündin aus den gleichen Eltern "Funny" und "Yakko". Die Hündin stammt aus einer Wurfwiederholung

Weedo, ein Rüde aus "Orca vom Haus Barrett" und "Uran von Chickhoff"

Ron und Axel, beide stammen ab aus der Mama "Orca vom Haus Barrett", diese wiederum die Mama zu unserer Enza und Bacira ist, und die Papas der Beiden, sind zum einen "Tyson vom Haus Barrett" und zum anderen sein Sohn "Gino vom Haus Barrett"

Hier sei noch erwähnt, dass wir so froh sind, über die Jahre hinweg, uns unsere Mutterlinie "Cindy, Queeny, Orca, Enza, Gwendi" sowie die Vaterlinie "Buddy vom Kuckucksland" über unseren Champ und last but not least die Vaterlinien "Yakko" und "Tyson" über unseren neuen Rüden "Gerry vom Team Barrett" sowie unseren "Gino" und auch unseren "Lucky" erhalten haben. Diese Hunde werden auch in Zukunft unsere Zucht prägen

29. Oktober 2020

Nachstehend ein "Senioren-Bilderauszug". Sie haben es verdient, veröffentlicht zu werden. Wir wünschen ihren und allen anderen "Barrett-Besitzer", dass ihnen noch viele Jahre mit ihren treuen Vierbeinern verbleiben.

Sunny, eine Tochter aus unserem Tyson, geht es altersentsprechend noch sehr gut. Immer noch kämpft sie um ihr Stöckchen. Sie lässt sich von ihrem Barrett-Freund nichts gefallen

Bonny, 13 Jahre alt

Bacira 12 Jahre alt, eine Hündin aus Dorcas und Tyson

Skyler, eine Tochter aus Olympia und Yakko, knapp 7 Jahre alt

Quinn, ein Sohn aus Romy und Leonidas, knapp 7 Jahre alt

Dakoda, eine 8jährige Hündin aus Orca und Buddy

Toluca, eine Hündin aus Olympia und Tyson, 9 Jahre alt

Links die 10jährige Hündin Ubetty, ein Nachkommen aus Nora und Tyson; rechts Trenck, ein Rüde aus Olympia und Tyson, 10 Jahre alt

Faisha, eine 11jährige Hündin aus Hera und Buddy

Zander, ein 11jähriger Rüde aus Indi und Tyson

Dame-Ziva, eine 11jährige Hündin aus Nora und Tyson

Lobo ein 12jähriger Rüde aus Indra und Tyson

Nachstehende Hunde sind vor kurzem über die Regenbogenbrücke gegangen

Shiran, ein Sohn aus Dorcas und Athos, erreichte ein stattliches Alter von 13 Jahren

Iwano, ein Rüde aus Queeny und Nex. Leider wurde er nur acht Jahre alt

Gabor, der Bruder zur nachstehenden Hündin Grace

Nachstehende Hündin is vor kurzem über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie wurde knapp 15 Jahre alt und somit der "älteste Barrett-Bär".

Grace, eine Tochter aus Queeny (Mama unserer Orca) und Tabaluga, die vor wenigen Wochen verstorben ist. Sie liebte das Wasser bis zum Schluss

29. September 2019

Unsere ehemalige Zuchthündin "Nixe" zusammen mit ihrem Bruder "Nex". Nixe ist vor knapp zwei Jahren in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Nun genießt sie ihr Seniorendasein, zwischenzeitlich schon mit 9 Jahren. Sie hat definitiv unsere Zucht bereichert, sieht man sich ihre Nachkommen aus verschiedenen Würfen mit auch jeweils verschiedenen Vätern an.

Ray, ein Nachkomme aus Nixe und Zeuss

Yasha, die Schwester zum nachfolgenden Rüden "Yankee"

Beide stammen ab aus Nixe und dem Rüden "Fantoom"

Unser so stolzer Gino, einNachkomme aus Nixes erstem Wurf im Jahr 2012 mit Tyson als Papa

Axel und Ron, Nachkommen aus Orca und Tyson und Orca und Gino


Hier geht es zu Bildern aus der Vergangenheit!